Zucht

Warum wir züchten?

Nun, wir züchten absolut nicht im grossen Rahmen und Geld kann man damit sowieso nicht verdienen. Erstens möchten wir, dass andere Menschen, dieses tolle Zusammenleben mit diesen einzigartigen WESEN auch geniessen dürfen und hierfür achten wir besonders auf den Charakter meiner Tiere. Der Fuzzylop hat es uns seit vielen Jahren angetan und inzwischen ist unsere Zucht noch einer der einzigen mit dieser Rasse und hoffen, dass sich das bald wieder ändern wird, denn es wäre sehr schade, dieses wundervolle Geschöpf eines Tages vermissen zu müssen. Bei der Zucht der Fuzzylops benötigt man die kurzhaarigen Kaninchen um die Fellqualität optimal zu halten. Deshalb führen wir in unserer Zucht auch kurzaarige Verpaarungen, die jedoch oftmals die Cashmereträgerlinie beinhaltet (dieser Hinweis ist für Züchter wichtig). Wir achten sehr auf den Charakter der Tiere und geben die Tiere nur dann ab, wenn wir das Gefühl haben, dass die Haltung wie der Mensch und seine Art zum Tier passen.  

 

Kaninchen ist nicht gleich Kaninchen

Jedes Kaninchen hat eine ART an sich, die es auch in seiner Rasse weitervererbt. Die ART ist nicht der eigene Charakter. Aber die ART bestimmt das typische, doch ersichtliche anders sein, wo eben Rasse zu Rasse unterschiedlich macht. 

 

Wir übernehme die volle Verantwortung!

Als Hobby-Züchter übernehmen wir die Verantwortung für unsere Tiere und sind immer für sie da. Denn wir achten auf unsere Tiere und bauen von Anfang an eine tolle Verbindung mit Ihnen auf. Sie sind uns nicht egal! Und so geben wir sie mit einem Schutzvertrag ab, in dem der Käufer sich einverstanden damit erklärt, dass er das gekauft Tier nicht ohne unser Einverständnis weitervermitteln, noch in ein Tierheim bringen darf. Bei Nichtwollen nehmen wir sie wieder bei uns auf (insofern deren Gesundheitszustand für unsere Zucht kein Risiko bringt). Wir verkaufen auch an andere Hobby-Züchter, doch möchten wir gerne ehrliche Auskunft über die Haltung. Unsere Zuchtböcke leben nicht allein sondern mit Jungkastraten, was sehr gut funktioniert. Somit erwarten wir auch, dass unsere Zuchtböcklis in anderen Haltungen nicht alleine gehalten werden. 

 

Unser Rudel

Unser Rudel lebt in absoluter Aussenhaltung mit Ausläufen. Wir halten die Kaninchen nicht in reinen Käfighaltungen und sämtliche Tiere leben im Gemeinschaft mit Artgenossen. Je nach Menge der Tiere sind die Ausläufe ein wenig grösser oder kleiner gestaltet. Unser kleines "Häuptling-Lager" befindet sich zur Zeit im Umbau und wenn Besuchende hier bei mir sind, möchte ich um Verständnis bitten, da es im Moment wie auf einer Baustelle unordentlich aussieht. Das gehört nun mal dazu. 

 

Keine Käfighaltung

Wir fördern die korrekte Haltung in dem wir als Beispiel mit unserer Haltung voraus gehen! Was wir erwarten ist folgendes:

 

Innenhaltung berechnet für 2 Kaninchen: Käfig mindestens 150cm x 80cm mit Tablar für einen 2. Stock, dazu einen Auslauf von mindestens 8 m2 oder grösser, damit sie rumspringen können (Teppich bei rutschigen Böden). Achtung: Kaninchen knabbert alles gerne an, d.h. vor allem Kabel. Es muss eine kabelfreie Zone geschaffen werden und auch pflanzenfrei sowie korbfrei (oft Hyazinthengeflecht, ist giftig für die Kaninchen). 

 

Aussenhaltung berechnet für 2 Kaninchen: Käfig mindestens 150cm x 80cm mit Tablar für einen 2. Stock oder Gartenhäuschen mit den Bodenmassen 1.80 x 1.80cm . Dazu einen Auslauf von mindestens ca 8 m2 beträgt, damit sie rumspringen können. Bei der Aussenhaltung müssen Sie unbedingt darauf achten, dass es marder-, fuchssicher sowie Greifvogelsicher ist.

 

Bitte lassen Sie sich von uns beraten. 

 

Fütterung: bitte klicken Sie oben auf die Rubrik Fütterung. Danke. 

 

Ganz Wichtig:

Wir verkaufen unsere Zwergkaninchen nicht in Haltungen, die mit Meerschweinchen kombiniert werden, weil wir ganz schlechte Erfahrungen damit gemacht habe (Bissverletzungen die zu schweren Vereiterungen führten). Desweiteren sind wir nicht in Eile unsere Tiere zu verkaufen. Deshalb wählen wir die zukünftigen Plätze unserer Kaninchen sehr bewusst aus und behalten uns auch das Recht vor, bei ungutem Gefühl, Interessenten abzusagen.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an Bunny-Land Schweiz. Cornelia & Daniel, Vauffelin BE